Ihr starker Auftritt -
mit gezieltem Einsatz von Stimme, Rhetorik und Körpersprache

Strubergasse 26 - Raum 404
Kurs Nummer: 19-1-12008, Salzburg
Zeit: 15:00 - 22:00 Uhr Start: Fr 21.06.2019
Kursdauer: 2x / 16 Unterrichtseinheiten Ende: Sa 22.06.2019
Start: Fr 21.06.2019
Ende: Sa 22.06.2019
KursleiterIn: Tanja Hochgründler
Eur 150,-
Buchen

Details zum Angebot

Ein guter erster Eindruck bestimmt häufig den Verlauf einer Geschäfts- oder Privatbeziehung. Es ist daher dringend notwendig zu wissen, auf welche Dinge Sie bei der ersten Begegnung achten müssen. Ihr persönlicher Auftritt beeinflusst maßgeblich Ihren Erfolg. Oft ist es gar nicht in unserem Bewusstsein, wie unsere Körperhaltung, Optik, Stimme und Rhetorik auf andere wirken. In diesem Kurs lernen Sie, wie Sie Ihren Eindruck auf Ihr Gegenüber ganz bewusst lenken können.

Rhetorik.
Es werden innovative Kommunikationsmodelle, wie z.B. die Statussprache, die 4-Ebenen-Struktur, hypnotische Trichterfragen, Signalwörter, "Die Grüne Linie" die ein Maximum an Aussagekraft garantiert, etc. angewandt. Zudem wird die konventionelle Art unserer Kommunikation von einem kritischen Standpunkt aus beleuchtet.

Stimme.
Im Workshop wird durch interaktive Rollenspiele veranschaulicht, wie wir uns durch unsere Stimmlage oft unbewusst positionieren. Erfahren Sie, wie Sie mit richtiger Stimmführung nicht mehr länger in Fragen, sondern in klaren Aussagen kommunizieren. Zudem werden Sie lernen, wie Sie die sogenannten Girlandensätze vermeiden und sich so mehr Gehör verschaffen. Denn: Stimme macht Stimmung!

Atmung.
In unserem hektischen Alltag vergessen wir oft, dass unser Körper der einzige und wichtigste Resonanzträger unserer Stimme ist. Achten wir also darauf, dass der Atem unsere Sprech- und Gesangsstimme maßgeblich beeinflusst. Eine bewusste Atmung ist der Grundbaustein einer wirkungsvollen Stimmführung. Auch das anatomisch richtige Atmen soll im Workshop gelernt sein.

Körpersprache.
Der non-verbale Eindruck lügt nie und ist obendrein auch noch omnipräsent. Umso wichtiger ist es, die Körpersprache und -haltung gekonnt einzusetzen. Finden Sie heraus, wie man seiner Präsenz mehr Wirkung verleiht. Lernen Sie Ihre Körpersprache auch in Konfliktsituationen zu beherrschen und zu Ihrem Vorteil zu nutzen. Zudem werden Sie im Praxisteil erfahren was Embodiment bedeutet und wie Sie Ihre Gefühle positiv durch Ihre Körperhaltung beeinflussen können.

Wahrnehmung.
Kennen Sie bereits alle Ebenen der Wahrnehmung? Finden Sie im Workshop heraus, was die sechste, bisher unbekannte Wahrnehmungsebene ist. Es ist wichtig, sich darüber im Klaren zu sein, mit welchen Mitteln man die Wahrnehmung seines Gegenübers beeinflussen kann. Aus diesem Grund werden im Workshop auch die Symbolik der Farben und die Do’s and Dont’s bei Outfits näher behandelt.

Die Trainerin.
Durch ihre berufliche Karriere bei Porsche und etliche Trainings konnte sich Victoria Hartl-Hruby M.A. zahlreiche Techniken der Rhetorik & Körpersprache aneignen. Jene innovative Techniken sind bereits bei vielen Unternehmen in der Kommunikationskultur ein fester Bestandteil. Selbstverständlich werden diese Modelle und Techniken in ihren Workshops mit hohem Praxisanteil angewandt.
Mit viel Passion und Engagement führt Sie Victoria Hartl-Hruby, M.A. in die Welten der Rhetorik, Körpersprache, Stimmführung und Wahrnehmung.
Durch gezielte Techniken zu IHREM STARKEN AUFTRITT.

Kurstage

Datum
Zeit
Dauer
Ort
Fr 21.06.2019
15:00 - 22:00 Uhr
400
Strubergasse 26 - Raum 404
Sa 22.06.2019
09:00 - 16:00 Uhr
400
Strubergasse 26 - Raum 404
Buchen

Zum Kursort

Strubergasse 26 - Raum 404
Salzburg
Vhs Logo

Ihr Browser oder dessen Version ist veraltet und diese Seite damit nicht darstellbar. Bitte besuchen Sie unsere Seite mit einem aktuellerem Web-Browser. Auf der Webseite browsehappy.com finden Sie eine Auswahl an aktuellen Web-Browsern und jeweils einen Link zu der Herstellerseite.