Wir suchen eine(n) MitarbeiterIn in Zell am See

Servicebereich der Volkshochschule Salzburg

Wir suchen in der Regionalstelle Zell am See ab sofort eine(n) MitarbeiterIn.

AUFGABENBEREICH:

    • Mitarbeit bei der Verwaltung, Planung und Organisation des Kursprogrammes für die Region
    • Betreuung der dezentralen Kursorte und Kursräume.
    • Dateneingabe und Datenverwaltung
    • Kurs- und Honorarabrechnungen
    • Intensive Kommunikation mit KursteilnehmerInnen, InteressentInnen, KursleiterInnen

    ANFORDERUNGEN:

    • Sie sind ein außergewöhnliches Organisationstalent, flexibel und haben eine gute Auffassungsgabe und ein Zahlenverständnis.
    • Sie verfugen uber sicheren Umgang mit den klassischen EDV Programmen.Bereitschaft für flexible Arbeitszeiten
    • Sie haben Freude im Umgang mit vielen verschiedenen Menschen – auch aus anderen Kulturkreisen.
    • Sie verfugen uber gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift.

    WIR BIETEN:

    • Einen verantwortungsvollen, abwechslungsreichen Aufgabenbereich, in dem Sie viel mitgestalten können.
    • Eine Teillzeitanstellung mit 15 Wochenstunden (ev. Erweiterung auf 25 h möglich) an mind. 4 Tagen
    • Fortbildungsmöglichkeiten
    • Eine Entlohnung mind. € 1.947,- brutto auf 38 h

      Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung inkl. Lebenslauf und Zeugnissen per Mail bis 2. Mai 2018 an Frau Inge Scharler, pinzgau-rs(at)volkshochschule.at


      VHS

      Ihr Browser ist veraltet. Bitte laden sie einen dieser aktuellen, kostenlosen und exzellenten Browser herunter:


      GO