Salzburger Wissenstage an der Volkshochschule am 5. Mai

bienenstock vor dem Gebäude der VHS Salzburg

Es war einiges los, als die Stadt Salzburg im Stadtteil Lehen mit der Aktion Wissensstadt Station machte. Mit drei Vorträgen brachte auch die Volkshochschule viele Facetten zum vielfältigen Wissensangebot ein.

Ob beim Workshop rund um das Thema Bienen und Imkerei, neuen Bewegungsangeboten oder der Burnout-Prävention – es konnte probiert, entdeckt und diskutiert werden.

„Wir freuen uns über das große Interesse an unseren Angeboten. Gerade Aktionen wie die Wissensstadt sind eine wichtige Brücke zwischen Interessierten und uns Bildungsanbietern“, so Dr. Nicole Slupetzky, die pädagogische Leiterin der Volkshochschule.

Mehr zur Aktion Wissensstadt finden Sie auf www.wissensstadt-salzburg.at

 

 


VHS

Ihr Browser ist veraltet. Bitte laden sie einen dieser aktuellen, kostenlosen und exzellenten Browser herunter:


GO