Freihandzeichnen/malen in der Natur eintägig
Im Salzburger Freilichtmuseum

Salzburger Freilichtmuseum, Großgmain
Kurs Nummer: 19-1-13042, Salzburg
Zeit: 09:30 - 16:30 Uhr Start: Sa 27.04.2019
Kursdauer: 1x / 8.4 Unterrichtseinheiten
Start: Sa 27.04.2019
KursleiterIn: Franz Moser
Eur 56,-
Buchen

Zusätzliche Hinweise: Bitte mitbringen: Einfache Zeichenutensilien, jeder nach seiner Wahl, Zeichenblock/lose Blätter unterschiedlicher Papiersorten, Kartonunterlagen für die losen Blätter, div. Hilfsmaterial, Aquarellmalkasten wer will, aber keine Staffelei.

Details zum Angebot

Der eintägige Kurs lehrt das Grundwissen über das Zeichnen in der Natur, wie Proportionen übertragen, Bildaufbau und vieles mehr. Freies Zeichnen am Objekt ist das Ziel.
Offener Kurs für alle Interessierten, welche die Natur inspiriert, das Gesehene vor Ort zeichnerisch darzustellen und/oder in Aquarelltechnik auszuarbeiten. Von Details, Gärten, Innenräumen bis zur vollständigen Landschaft ist alles möglich. Es wird vorwiegend im Freien gearbeitet, für Schlechtwetter sind Räumlichkeiten vorhanden.
Gearbeitet wird in kleinen Bildformaten A5 - A3, die in jeden Rucksack passen.
Zusatzkosten: Anfahrt Linie 180 und Eintritt Museum € 9,-

Kurstage

Datum
Zeit
Dauer
Ort
Sa 27.04.2019
09:30 - 16:30 Uhr
420
Salzburger Freilichtmuseum, Großgmain
Buchen

Zum Kursort

Salzburger Freilichtmuseum, Großgmain
Salzburg
Vhs Logo

Ihr Browser oder dessen Version ist veraltet und diese Seite damit nicht darstellbar. Bitte besuchen Sie unsere Seite mit einem aktuellerem Web-Browser. Auf der Webseite browsehappy.com finden Sie eine Auswahl an aktuellen Web-Browsern und jeweils einen Link zu der Herstellerseite.