Verschwörungstheorien - Ursachen und Mechanismen

Strubergasse 26 - Raum 106
Kurs Nummer: 21-2-01015, Salzburg
Zeit: 18:00 - 19:40 Uhr Start: Di 22.02.2022
Kursdauer: 1x / 2 Unterrichtseinheiten
Start: Di 22.02.2022
KursleiterIn: Martin Schneider M.A.
EUR 11,-

Details zum Angebot

Verschwörungstheorien sind in unseren westlichen, "aufgeklärten" Gesellschaften inzwischen weit verbreitet. Manche erscheinen vielleicht harmlos und abstrus, andere erweisen sich jedoch als brandgefährlich, indem sie Feindbilder, Vorurteile und Hass schüren. Ihren Verfechtern mit Fakten und Argumenten zu begegnen ist jedoch schwieriger als man denkt. Die Veranstaltung zeigt anhand ausgewählter Beispiele die Ursachen, für die offenkundige Attraktivität dieser Theorien und analysiert den Mechanismus, der ihnen zugrunde liegt. Welche Folgen können Sie für unsere Gesellschaft haben?

Kurstage

Datum
Zeit
Dauer
Ort
Di 22.02.2022
18:00 - 19:40 Uhr
100
Strubergasse 26 - Raum 106

Zum Kursort

Strubergasse 26 - Raum 106
Salzburg
Vhs Logo

Ihr Browser oder dessen Version ist veraltet und diese Seite damit nicht darstellbar. Bitte besuchen Sie unsere Seite mit einem aktuellerem Web-Browser. Auf der Webseite browsehappy.com finden Sie eine Auswahl an aktuellen Web-Browsern und jeweils einen Link zu der Herstellerseite.