Überleben in einer ver-rückten Arbeitswelt

Strubergasse 26 - Raum 403
Kurs Nummer: 20-2-12020, Salzburg
Zeit: 18:00 - 21:40 Uhr Start: Mi 20.01.2021
Kursdauer: 1x / 4 Unterrichtseinheiten
Start: Mi 20.01.2021
KursleiterIn: Christian Aichmayr
Eur 39,-
Buchen

Details zum Angebot

In unserer Leistungsgesellschaft schaffen viele Mitarbeiter*innen das vorgegebene Tempo nicht mehr: So jagt eine Neuerung die andere. Die einst getrennten Sphären von Leben und Arbeit verschwimmen - ständige Erreichbarkeit ist oft eine fixe Vorgabe. Mitarbeiter*innen müssen sich selbst organisieren, vermarkten und wirtschaftliche Verantwortung tragen. Das Thema "Burnout" ist inzwischen in der gesellschaftlichen Mitte angekommen. Und alles, was als "Normal" gilt, kann nur mehr schwer problematisiert werden. Der Zugang zum Phänomen "Burnout" hat eine gravierende Veränderung erfahren - trotz der vielen Betroffenen.
Trainer: Christian Aichmayr ist Lebens- und Sozialberater, akademischer Supervisor/Coach, Mediator, gerichtlicher Erwachsenenvertreter und Bewährungshelfer sowie fachkundiger Laienrichter.

Kurstage

Datum
Zeit
Dauer
Ort
Mi 20.01.2021
18:00 - 21:40 Uhr
200
Strubergasse 26 - Raum 403
Buchen

Zum Kursort

Strubergasse 26 - Raum 403
Salzburg
Vhs Logo

Ihr Browser oder dessen Version ist veraltet und diese Seite damit nicht darstellbar. Bitte besuchen Sie unsere Seite mit einem aktuellerem Web-Browser. Auf der Webseite browsehappy.com finden Sie eine Auswahl an aktuellen Web-Browsern und jeweils einen Link zu der Herstellerseite.