Ausstellung: Lebenslinien. Geschichten von Menschen in Afrika und Europa!

Ab Donnerstag 26.09.2019 im Foyer der Volkshochschule Salzburg

Manche kreuzen sich. Manche laufen eng nebeneinander. Andere wiederum haben keine Beziehung zueinander.

Die Ausstellung „Lebenslinien“ von Global Generation schafft neue Berührungspunkte wo bisher keine waren: zwischen den Menschen, ihren Geschichten aber auch zwischen jenen die durch ihre Aufmerksamkeit Teil der Idee werden.

Das Projekt Global Generation möchte älteren Menschen eine Stimme geben. Was können wir von ihnen lernen? Wir vergleichen ihre Biografien in Europa und Afrika. Ihre Erfahrungen und ihre Antworten auf gesellschaftliche Veränderungen sind unterschiedlich. Aber sie ähneln sich auch: Konflikt und Versöhnung, die Wende, das Ende der Apartheid, verschiedene Gesellschaftssysteme, das Aufbrechen von Familienstrukturen. Wie bleibt man sich und den eigenen Werten treu in einer Welt, die sich so schnell verändert?

Die Ausstellung in der Strubergasse 26 zeigt die Exponate bis Ende Oktober 2019.

Vhs Logo

Ihr Browser oder dessen Version ist veraltet und diese Seite damit nicht darstellbar. Bitte besuchen Sie unsere Seite mit einem aktuellerem Web-Browser. Auf der Webseite browsehappy.com finden Sie eine Auswahl an aktuellen Web-Browsern und jeweils einen Link zu der Herstellerseite.